tekom-Jahrestagung: Lionbridge zeigt auf, wie KI die Übersetzungsbranche verändert

Dr. Elisabeth Maier hält Fachvortrag auf Veranstaltung

16. Oktober 2017: Lionbridge gibt auf der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e.V – einen Ausblick auf die Zukunft der Übersetzungsbranche. Die weltweite Nummer 1 unter den Sprachdienstleistern informiert gemeinsam mit dem Tochterunternehmen CLS am Stand 2/C04 über Lösungen für den Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) bei professionellen Übersetzungen. Zudem hält Dr. Elisabeth Maier, Vice President IT, Technology, Security bei CLS Communication, einen Fachvortrag zum Thema Maschinelle Übersetzung und Künstliche Intelligenz. Die Tagung gilt als weltweit führende Veranstaltung für Technische Kommunikation und findet vom 24. bis 26. Oktober 2017 in Stuttgart statt.

Fachvortrag zur Zukunft der Übersetzungsbranche 

In ihrer Präsentation beschäftigt sich Dr. Elisabeth Maier mit der Zukunft der Übersetzungsbranche. Unter anderem zeigt sie auf, wie die Zusammenführung von immer leistungsfähigeren Technologien für die Übersetzung und der fortschreitenden Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz die Landschaft der mehrsprachigen Kommunikation maßgeblich beeinflussen wird. Das Publikum erfährt, wie sich die Übersetzungsbranche in den nächsten Jahren konkret verändern wird, wenn Software-Entwickler und Sprachdienstleister diese Technologien weiter optimieren.

Der Fachvortrag findet am Mittwoch, 25. Oktober 2017, von 16:15 bis 17:00 Uhr in Raum C7.3 statt. Dr. Elisabeth Maier ist Informatikerin und Computerlinguistin und verfügt über 30 Jahre Erfahrung in den Gebieten Maschinelle Sprachverarbeitung und KI. Seit 2006 ist sie bei der Lionbridge-Tochter CLS Communication als Vice President IT, Technology, Security für alle Themen im Umfeld Sprachtechnologie, Maschinelle Übersetzung, Terminologie, Business Engineering und IT verantwortlich.

Lionbridge auf der tekom-Jahrestagung – der Überblick:

  • Lionbridge-Stand 2/C04 
  • Vortrag: Future Tense: Künstliche Intelligenz, neurale MT und die Zukunft der Übersetzungsbranche
    Am 25.10.2017 um 16:15 in Raum C7.3
    Referentin: Dr. Elisabeth Maier, Vice President IT, Technology, Security beim Lionbridge-Unternehmen CLS Communication

Über Lionbridge

Lionbridge unterstützt über 800 weltweit führende Marken bei der Steigerung ihres internationalen Marktanteils, der Beschleunigung der Produkteinführung sowie beim erfolgreichen Einstieg in lokale Märkte weltweit. Mit innovativen Cloud-basierten Technologieplattformen und einem globalen Pool aus über 100.000 professionellen Ressourcen bieten wir Lösungen für Übersetzung, Online-Marketing, globales Content-Management und Testing. Mit diesen Lösungen sorgen wir für eine einheitliche Markenpräsenz, lokale Relevanz und technische Nutzbarkeit in allen Phasen und Bereichen des Customer Lifecycle.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.lionbridge.com/de-de

Medienkontakt:

Catrin Biberbach
Text100
Mail: Catrin.Biberbach@text100.de
Phone: +49 (0)89 99 83 70 20