SPRACHE AUSWÄHLEN:

Roman Rariy

Chief Transformation Officer

 

Lionbridge Roman Rariy Photo

Als Chief Transformation Officer ist Roman Rariy dafür verantwortlich, über alle Geschäftsbereiche und Funktionen hinweg die Prozesse bei Lionbridge zu vereinfachen und das Wachstum zu fördern. Darüber hinaus überwacht er die Abläufe in den Global Delivery Centers von Lionbridge in Polen, Costa Rica, China, Indien und der Slowakei.

Vor seiner Zeit bei Lionbridge war Roman für die gesamten Geschäftsbereichstätigkeiten bei Kraft Heinz in China sowie später in Australien und Neuseeland verantwortlich. Er leitete zahlreiche Transformationen in den Bereichen Vertrieb und Ablaufplanung, Kundenservice, Fertigung, Logistik und Beschaffung. In seiner letzten Position bei L.E.K. Consulting fungierte Roman als Berater für Private-Equity- und Unternehmenskunden im Hinblick auf Fusionen und Übernahmen, Wachstum und Steigerung der operativen Effizienz. Zudem hatte er verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Produktentwicklung und Projektmanagement inne.

Roman besitzt einen MBA von der Wharton School of the University of Pennsylvania und einen PhD in Chemie von der Lomonossow-Universität Moskau.


LinkedIn