SPRACHE AUSWÄHLEN:

Lionbridge übernimmt Rocket Sound, um seine globalen Audiofunktionen auszubauen

Durch die Übernahme wird eigenes Know-how für die Erstellung von Sprachaufnahmen aufgebaut und globale Audiolösungen werden vorangetrieben. 

Waltham, Massachusetts – 1. Juli 2021 – Lionbridge, führender Partner für die Globalisierung von Videospielen sowie für Publishing-Services, hat Rocket Sound, einen Anbieter von Soundservices mit Sitz in Los Angeles, Kalifornien, übernommen. 

Mit der Übernahme wird Rocket Sound Teil von Lionbridge Games, einem schnell wachsenden Geschäftsbereich von Lionbridge, der eine komplette Suite von umfassenden Test-, Audio-, Lokalisierungs- und Crowd-Services für Spieleentwickler, Herausgeber und Plattforminhaber bietet.

Rocket Sound ist ein führender Anbieter von Soundservices für die Videospiel- und Medienbranche mit weitreichender Erfahrung in der Unterstützung von AAA-Kunden an der Westküste der USA und in Asien sowie bei der Realisierung von komplexen und anspruchsvollen Projekten.

 

„Lionbridge Games arbeitet bereits seit vielen Jahren gemeinsam mit Rocket Sound erfolgreich an AAA-Projekten. Als wir beschlossen, eigenes Know-how für die Erstellung von Sprachaufnahmen aufzubauen und unser Studio in Los Angeles einzurichten, um dem wachsenden Lokalisierungsgeschäft im pazifischen Raum Rechnung zu tragen, war Rocket Sound unsere erste Wahl“, erklärt Tugdual Delisle, Managing Director bei Lionbridge Games. „Durch die Einbindung von Rocket Sound in unser Studionetzwerk sind wir nun in der Lage, unseren Kunden umfassende Dienstleistungen für die Audioerstellung und -lokalisierung zu bieten und ihnen Zugang zu hochwertigen Casting-, Schauspiel-, Aufnahme-, Regie- und Postproduktionsdienstleistungen in Los Angeles zu verschaffen. Durch diese neuen Möglichkeiten werden wir unsere Kunden bei Lionbridge Games noch besser unterstützen und erstklassige Gaming-Erlebnisse für nordamerikanische und englischsprachige Gamer schaffen können.“

Rocket Sound wurde 2013 von Tom Hays, einem Veteran der Gaming-Branche und einer Ikone im Bereich Gaming-Audio, gegründet. Die hochmodernen Studios des Unternehmens befinden sich im Stadtteil North Hollywood in Los Angeles. 

„Das bewährte Know-how und die globale Reichweite von Lionbridge Games im Bereich Content- und Audio-Lokalisierung ergänzen sich perfekt mit der weitreichenden Erfahrung von Rocket Sound auf dem Gebiet des Gaming-Sounds sowie mit unserer Expertise bei der Lokalisierung ins Englische für Herausgeber und Entwickler in Asien. Dank dieses kombinierten Know-hows wird Lionbridge Games stärker integrierte globale Audiolösungen anbieten und bereitstellen können. So gelingt unseren Kunden eine schnellere Markteinführung und ein einheitlicherer Markenauftritt ihrer Spiele auf der ganzen Welt“, erklärt Tom Hays, CEO von Rocket Sound. „Gemeinsam werden wir eine einzigartige Lösung anbieten, um AAA-Spiele auf den globalen Markt zu bringen.“

 

Über Lionbridge

Lionbridge bringt Menschen und Marken zusammen – weltweit. Seit 25 Jahren unterstützen wir Unternehmen dabei, die Bindung zu ihren globalen Kunden und Mitarbeitenden zu stärken – mit Lösungen für die Übersetzung und Lokalisierung in über 350 Sprachen. Über unsere erstklassige Plattform beschäftigen wir ein Netz von engagierten Experten auf der ganzen Welt, die Marken als Partner unterstützen und kulturell relevante Erlebnisse schaffen. Sprache ist unsere Leidenschaft. Um sicherzustellen, dass Ihre Botschaft bei Ihren Kunden ankommt, setzen wir sowohl auf menschliche als auch auf maschinelle Intelligenz. Lionbridge hat seinen Hauptsitz in Waltham (Massachusetts) und unterhält Kompetenzzentren in 23 Ländern. Erfahren Sie mehr auf www.lionbridge.com.

linkedin sharing button
  • #press_releases
  • #gaming
  • #content_creation
Lionbridge
AUTHOR
Lionbridge