Unsere Mitarbeiter sind unser ganzer Stolz und helfen Unternehmen seit mehr als 20 Jahren dabei, Kunden zu begeistern.  

Über uns
Führung
Neuigkeiten
Wichtigste Fakten

Unsere Mitarbeiter sind unser ganzer Stolz und helfen Unternehmen seit mehr als 20 Jahren dabei, Kunden zu begeistern.

Life Sciences
Bank- und Finanzwesen
Einzelhandel
Gaming
Automobilindustrie
Konsumgüter
Technologie
Industrielle Fertigung
Rechtsdienstleistungen
Tourismus und Gastgewerbe

SPRACHE AUSWÄHLEN:

Lionbridge erweitert das Angebot an künstlicher Intelligenz durch den Erwerb von Gengo und Gengo.ai

Lionbridge erweitert die Präsenz des japanischen Marktes durch den strategischen Kauf eines innovativen Technologieunternehmens

WALTHAM, Mass., 16. Januar 2019 / PRNewswire / - Heute gab Lionbridge, eine der weltweit vertrauenswürdigsten globalen Kommunikationsplattformen, die Übernahme von Gengo bekannt, einem in Tokio ansässigen, führenden Technologieunternehmen, das Crowdsourcing-, maschinellen Lern- und Lokalisierungsdiensten für globale Kunden anbietet.

Lionbridge hat eine 20-jährige Erfahrung darin, seine 500.000 Sprachexperten zu nutzen, um den weltweit größten Unternehmen dabei zu helfen, ihr Geschäft auf der globalen Bühne zu erweitern, indem maschinelles Lernen bereitgestellt wird, um ihre Plattformen und Produkte intelligenter zu machen und Inhalte für eine Vielzahl von Branchen zu erstellen.

Die Akquisition von Gengo wird Lionbridges Position in den Märkten für maschinelles Lernen und inhaltliche Relevanz stärken. Dieser Kauf umfasst Gengo.ai, die Plattform des Unternehmens, die AI-Trainingsdatendienste bereitstellt, die von einem schnellen und effizienten Crowdsourcing-Netzwerk hochspezialisierter Mitarbeiter bereitgestellt werden.

"Gengo ist für uns eine wichtige Akquisition, die unsere strategischen Kerninitiativen sofort ergänzt", sagte John Fennelly, CEO von Lionbridge. "Es wird unsere Fähigkeit beschleunigen, neue Märkte im Bereich der künstlichen Intelligenz zu erschließen. Es stärkt unseren Humankapitalpool, indem ein äußerst talentiertes Team, das von Matthew Romaine zusammengestellt wurde, in unser Unternehmen aufgenommen wird. Die fortschrittliche Technologieplattform von Gengo wird ein wesentlicher Bestandteil unserer Lokalisierungsbereitstellung." System. Zusätzlich zu diesen sehr greifbaren Vorteilen werden wir unsere bereits beeindruckenden Fähigkeiten in Asien erweitern, und dies wird uns eine tiefere Reihe von Technologie-Tools bieten, um unseren Marktanteil auf den lokalen Märkten für Spiele und Biowissenschaften zu erhöhen. "

Gengo wurde 2008 gegründet und war ein Pionier bei der Bereitstellung von Automatisierungs- und fortschrittlichen Technologielösungen für die Lokalisierungsbranche. Gengo wurde von Matthew Romaine mitbegründet und ist unter der Führung von Führungskräften von Technologie-Giganten wie Uber, Yahoo! und Sony. Seit seiner Gründung hat Gengo mit Unternehmen wie BuzzFeed, TripAdvisor, Eventbrite und großen E-Commerce- und Reiseunternehmen an Übersetzungs- und Lokalisierungsprojekten aller Größenordnungen gearbeitet.

"Das Gengo-Team ist bestrebt, mit Lionbridge zusammenzuarbeiten und die Fähigkeiten, Effizienz und Qualität zu erweitern, die Kunden von Lionbridge erwarten", sagte Matthew Romaine, Mitbegründer und CEO von Gengo. "Gemeinsam können wir den Umfang unserer Branche erweitern, indem wir dazu beitragen, neue Technologien auf die globalen Märkte zu bringen."

Charly Walther, Vice President of Product and Growth bei Gengo, sagte: "Die Nachfrage nach Trainingsdaten und Validierungsdiensten für maschinelles Lernen wird weiterhin erheblich zunehmen. Die Sprachexperten von Lionbridge werden zusammen mit der bestehenden Crowd- und Technologieplattform von Gengo eine Lösung erster Wahl für die KI-Entwicklung in diesen wachsenden Markt bringen. "

Romaine und der Rest des Gengo-Teams werden nach der Transaktion zu Lionbridge stoßen und wichtige Führungsrollen im Unternehmen übernehmen.

Dies ist ein weiterer strategischer Schritt zur Vertiefung des Spezialangebots von Lionbridge unter der neuen Marke des Unternehmens und zur Stärkung seiner Rolle als vertrauenswürdiger Marktführer auf dem Übersetzungs- und Lokalisierungsmarkt für Unternehmen aus den Bereichen Spiele, Biowissenschaften und mehr.

Die Akquisition ist die erste für das Unternehmen nach HIG Kauf von Lionbridge durch Capital im Mai 2017. Der Kaufbetrag wurde nicht bekannt gegeben.

Über Gengo

Gengo, ein Unternehmen von Lionbridge, ist eine globale, von Menschen betriebene Technologieplattform, die globalen Unternehmen Übersetzungs- und KI-Trainingsdatendienste bietet. Gengo wurde 2008 gegründet und hat mehr als eine Milliarde Wörter für mehr als 65.000 Kunden übersetzt. Die professionelle, von Menschen betriebene Plattform von Gengo brachte einen enormen Sprung in Bezug auf Effizienz, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit auf den Märkten für Übersetzungs- und KI-Trainingsdaten. Gengo hatte zuvor seinen Sitz in Tokio und Niederlassungen in San Mateo, Kalifornien, London und Manila. Gengo hat Risikofinanzierungen in Höhe von 26 Mio. USD von Investoren wie Intel Capital und Atomico aufgebracht. Das Unternehmen wurde im Dezember 2018 von Lionbridge gekauft. Weitere Informationen finden Sie unter https://gengo.com undhttps://gengo.ai.

Medienkontakt:

mediainquiries@lionbridge.com

  • #press_releases