SPRACHE AUSWÄHLEN:

Will Rowlands-Rees

Chief Product Officer

 

Lionbridge Will Rowlands-Rees Photo

Als Chief Product Officer leitet Will Rowlands-Rees die globale Produktmanagementorganisation von Lionbridge. Sein Team ist für die Formulierung und Umsetzung einer innovativen Vision für die Produkte und Dienstleistungen von Lionbridge verantwortlich. Im Mittelpunkt dieser Vision steht das Schaffen überragender Kundenerlebnisse über alle Geschäftsbereiche hinweg.

Bevor er zu Lionbridge kam, war Rowlands-Rees Managing Director bei Institutional Investor, dem führenden unabhängigen Anbieter von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Anlageforschung. Dort war er für eine umfangreiche Neuorientierung verantwortlich, die das Unternehmen bei Umsatz und Gewinnen wieder in die Wachstumszone führte. Zuvor war er 13 Jahre lang bei Thomson Reuters in London und New York tätig. Dort leitete er nicht integrierte Geschäftsbereiche und hatte verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Angebot, Produkte, operatives Geschäft, Handel und strategische Führung inne.

Will Rowlands-Rees stammt aus Großbritannien, lebt jedoch seit 2006 in den USA. Derzeit hat er seinen Wohnsitz in New Canaan, Connecticut. Er hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften von der London School of Economics.


LinkedIn