SPRACHE AUSWÄHLEN:

Disruption Series

Das neuartige Coronavirus bringt das Leben der Menschen auf der ganzen Welt durcheinander. Für die Life-Sciences-Branche bedeutet die Pandemie eine erheblich gestiegene Nachfrage. Wann die Situation sich wieder zum Besseren wenden wird, weiß niemand. Unternehmen müssen sich daher schnell anpassen, um ihr Überleben zu sichern.

Durchführung klinischer Studien im Pandemie-Zeitalter

In diesem Webinar von Lionbridge geht es um die Auswirkungen von COVID-19 auf die laufenden klinischen Studien. Zudem eröffnet es Einblicke in den Wert der Erfassung von Multimedia-, Sprach- und elektronischen Daten für die Bewertung klinischer Forschungsergebnisse.
 

Die Lionbridge Life Sciences Disruption Series – E-Book

Dieses E-Book umfasst eine Gesamtschau unserer Zusammenarbeit mit globalen Experten, die Änderungen von Regulierung und Logistik sowie Herausforderungen durch neue Situationen und Best Practices für den Umgang damit beleuchten und Thought Leadership hinsichtlich der Zukunft von Gesundheits- und Pharmaunternehmen bieten.
 

COVID-19: Vernetzung und Zusammenarbeit

Immer mehr Unternehmen und Regierungen schließen ihre physischen Standorte und verlagern ihre Tätigkeit ins Internet. Derweil verzeichnet die Life-Sciences-Branche eine noch nie da gewesene Nachfrage.

The Disruption Series: Produktionsanstieg bei Medizinprodukten

Schutzmasken sind nur eines der Medizinprodukte, die derzeit sehr gefragt sind. Schutzausrüstungen sind generell knapp, nachdem immer mehr Regierungen und Gesundheitsorganisationen empfehlen, sich damit zu schützen.

The Disruption Series: Probandenbindung durch Fernteilnahme

Teilnehmer an klinischen Studien sind aufgrund der weltweiten Quarantänemaßnahmen oft nicht mehr willens oder fähig, sich in ihr Studienzentrum zu begeben. Was ist Telemedizin?

Virtuelle klinische Studien nach der Pandemie

Während Regierungen und Aufsichtsbehörden um Vorbeugung und Behandlung der sich weltweit ausbreitenden COVID-19-Erkrankungen ringen, florieren virtuelle Kanäle für die Durchführung klinischer Studien plötzlich.

The Disruption Series: Verstärkte Einführung von Telemedizin

Fernvisiten sorgen in Quarantänezeiten für sichere Distanz zwischen Arzt und Patienten. Wird die aktuelle Entwicklung hin zur Telemedizin anhalten?

The Disruption Series: Herausforderungen remote durchgeführter klinischer Studien

Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen, die während der globalen Pandemie mit früher vor Ort durchgeführten klinischen Studien verbunden sind, und über die Schritte, die im Zusammenhang mit klinischen Studien zu COVID-19 unternommen werden.

The Disruption Series: Kleinere Hürden für Diagnosetests auf COVID-19

Erfahren Sie, wie sich die globale Coronakrise auf die Richtlinien der FDA für Labortests ausgewirkt und den Zeitaufwand für die Entwicklung rascher diagnostischer COVID-19-Tests verringert hat.

The Disruption Series: COVID-19 verzögert Einführung der MDR der EU

Erfahren Sie hier, wie COVID-19 den Geltungsbeginn der europäischen Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulations, MDR) verzögert hat.

The Disruption Series: Coronavirus jetzt im MedDRA reflektiert

Lesen Sie hier, wie sich das Coronavirus auf das medizinische Wörterbuch für Aktivitäten im Rahmen der Arzneimittelzulassung (Medical Dictionary for Regulatory Activities, MedDRA) auswirkt und wie Lionbridge sämtliche MedDRA-Sprachen unterstützt.

The Disruption Series: Lesbarkeit im Remote-Modus

Es hängt von der Lesbarkeit einer Mitteilung ab, ob sie eine Zielgruppe erreicht. Wie kann Ihr Unternehmen die Lesbarkeit von Mitteilungen verbessern?

The Disruption Series: Der Einsatz von KI im Gesundheitswesen in Zeiten der Pandemie

Lesen Sie hier über intelligente Technologien für die „neue Normalität“

The Disruption Series: Den Patienten während einer Pandemie zuhören

Lesen Sie hier, welche Probleme die Teilnahme von Patienten an remote durchgeführten klinischen Studien während der COVID-19-Pandemie birgt, und wie soziale Medien dabei weiterhelfen können.

The Disruption Series: Die Bedeutung der Patienten-aufklärung

Hier erfahren Sie, wie wichtig es ist, Patienten zu schulen und aufzuklären, damit sie die Anweisungen einer medizinischen Behandlung besser befolgen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie wichtig hochwertige und ansprechende Unterlagen von Pharmaunternehmen sind.

The Disruption Series: Die dauerhaften Auswirkungen von COVID-19 auf den Pharmasektor

Lesen Sie hier eine Zusammenfassung über regulatorische, technologische und kommunikative Veränderungen im Zusammenhang mit klinischen Studien aufgrund der Coronakrise. 

Unsere Autoren

Unsere Lionbridge-Life-Sciences-Experten stehen mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten stets zur Verfügung. Im Rahmen der Disruption Series zeigen Experten wie Mark Aiello und Pia Windelov auf, wie sich Pharmaunternehmen, Gesundheitsorganisationen, CROs, Regierungen und Regulierungsbehörden in der COVID-19-Krise verändern – und wie Sie damit Schritt halten können.

 

Pia Windelov

Als Director of Product Strategy für Lionbridge Life Sciences verfügt Pia Windelov über 15 Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung in den Bereichen Pharma, CRO und Medizintechnologie.

 

 

Share on LinkedIn
Nataliya_HS_Gradient

Nataliya Volohov

In ihrer Funktion als Practice Lead COA stützt sich Nataliya bei der Entwicklung und Umsetzung der Produktstrategien von Lionbridge Life Sciences auf ihre umfassende Erfahrung in der klinischen Forschung.

Mark Aiello

Mark Aiello verfügt über umfassende regulatorische Erfahrung. Er arbeitet gemeinsam mit Kunden an der Markteinführung lebensrettender Produkte und erfüllt oder übertrifft dabei regulatorische Vorgaben.

 

 

Share on LinkedIn

Kontakt

Wenden Sie sich an uns, um zu erfahren, wie Lionbridge Ihrem Unternehmen helfen kann, die Herausforderungen von COVID-19 zu meistern.