Nutzen Sie die Lionbridge Lainguage Cloud zur Unterstützung Ihres gesamten Lokalisierungs- und Content-Lebenszyklus

Lainguage Cloud™ Plattform
Konnektivität
Translation Community
Workflow Technology
Smairt Content™
Smairt MT™
Smairt Data™

Unsere Mitarbeiter sind unser ganzer Stolz und helfen Unternehmen seit mehr als 20 Jahren dabei, Kunden zu begeistern.  

Über uns
Wichtigste Fakten
Managementteam
Trust Center

SPRACHE AUSWÄHLEN:

Lionbridge Data Protection Officer für 2022 in den Europäischen Beirat der International Association of Privacy Professionals berufen

Javi Perez zum Mitglied des Europäischen Beirats für die IAPP bestellt

WALTHAM, Massachusetts – 13. Dezember 2021 – Javi Perez, Data Protection Officer bei Lionbridge, wurde für 2022 in den Europäischen Beirat der IAPP berufen. Die IAPP (International Association of Privacy Professionals) ist die weltweit größte und umfassendste Vereinigung und Quelle für Datenschutz. Die im Jahr 2000 gegründete IAPP ist eine gemeinnützige Organisation, die den Datenschutz weltweit als Berufsstand definiert, fördert und optimiert.

Der Europäische Beirat spielt für die Entwicklung und Ausbreitung der IAPP in Europa eine wesentliche Rolle. Er berät und unterstützt die strategischen Initiativen der IAPP aktiv und setzt sich für den sich rasant entwickelnden Berufsstand des Datenschutzes in der Region ein.

„Ich bin hocherfreut über die Aufnahme in den Europäischen Beirat und möchte gern die Vision und das Engagement der IAPP für die Datenschutz-Community mit meiner Erfahrung in dieser Branche unterstützen“, erklärt Perez. „Im Beirat sitzen durchweg motivierte und talentierte Fachkräfte.“

Der Nominierungsausschuss beurteilt Kandidaten für den Beirat etwa auf der Grundlage des IAPP-Zertifizierungsstatus, derzeitiger Führungspositionen innerhalb der IAPP sowie anhand von Branchenvielfalt.

Perez ist seit 2014 in die Tätigkeiten der IAPP eingebunden und sowohl als Certified Privacy Professional/Europe (CIPP/E) als auch als Certified Information Privacy Technologist (CIPT) zertifiziert. Dadurch darf er sich Fellow of Information Privacy (FIP, Fellow für Datenschutz) nennen. Von Januar 2016 bis Dezember 2017 war er außerdem Co-Vorsitzender von IAPP Dublin KnowledgeNet.

Seit 2020 arbeitet Perez für Lionbridge und leitet seither die Verbesserungen unseres Datenschutzprogramms und zeichnet für die Strategie, die zu unserer erfolgreichen Zertifizierung nach ISO 27001:2019 führte, verantwortlich. Außerdem ist er für die Beurteilung neuer Gesetze und Bestimmungen in den unterschiedlichen Regionen, für Änderungen an bestehenden Regelungen sowie die Implementierung geeigneter interner Kontrollen zu deren Einhaltung zuständig. Perez zeigt kontinuierliches Engagement und beweist umfassende Branchenkompetenz.

Über Lionbridge

Lionbridge bringt Menschen und Marken zusammen – weltweit. Seit 25 Jahren unterstützen wir Unternehmen dabei, den Kontakt zu globalen Kunden und Mitarbeitenden zu pflegen – mit Lösungen für die Übersetzung und Lokalisierung in über 350 Sprachen. Über unsere erstklassige Plattform beschäftigen wir ein Netz von engagierten Experten auf der ganzen Welt, die Marken als Partner unterstützen und kulturell relevante Erlebnisse schaffen. Sprache ist unsere Leidenschaft. Um sicherzustellen, dass Ihre Botschaft bei Ihren Kunden ankommt, setzen wir sowohl auf menschliche als auch auf maschinelle Intelligenz. Lionbridge hat seinen Hauptsitz in Waltham (Massachusetts, USA) und unterhält Kompetenzzentren in 23 Ländern. Erfahren Sie mehr auf www.lionbridge.com/de/.

Über die IAPP

Die International Association of Privacy Professionals ist die weltweit größte und umfassendste Vereinigung und Quelle für Datenschutz. Die im Jahr 2000 gegründete IAPP ist eine gemeinnützige Organisation, die den Datenschutz weltweit als Berufsstand definiert, unterstützt und optimiert. Weitere Informationen über die IAPP finden Sie auf iapp.org.

Ansprechpartner

Lionbridge Media
Rebecca Wilkie
mediainquiries@lionbridge.com

  • #press_releases
linkedin sharing button

Lionbridge
AUTHOR
Lionbridge