Definition von Cookies

Was ist ein Tracking-Cookie?

Ein Tracking-Cookie ist eine kleine Datei, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Gerät ablegt, damit es bei einem zukünftigen Besuch wiedererkannt wird. Die Cookies dienen zur Sicherheit unserer Website, und sie ermöglichen uns die Beibehaltung Ihrer Einstellungen und die Bereitstellung von personalisierten Inhalten bei Ihren zukünftigen Besuchen. Tracking-Cookies auf Ihrem Gerät sind nicht schädlich und werden nur abgelegt, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis auf unserer Website zu bieten.

Warum verfügen wir über eine Cookie-Richtlinie?

Neue Gesetze der Europäischen Union und des Bundesstaats California verlangen von Unternehmen, dass sie die Privatsphäre der in diesen Regionen ansässigen Besucher ihrer Website berücksichtigen und ihnen die Verwendung von Tracking-Cookies mitteilen. Jedem Besucher bleibt das Recht vorbehalten, Cookies zu deaktivieren und von der Website weggeleitet zu werden.


Unsere Cookie-Richtlinie

Nutzung von Tracking-Cookies durch Lionbridge

Sitzungscookies: Dabei handelt es sich um temporäre Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um Ihre Aktivitäten auf der Website während der aktuellen Sitzung zu verfolgen. Diese Cookies ermöglichen Warenkorb-Funktionen sowie Funktionen für das Ausfüllen von Formularen und verbessern die Rückwärtsnavigation durch Webseiten. Diese Tracking-Cookies werden nur so lange gespeichert, wie die Browsersitzung geöffnet ist, und nach Beendigung der Sitzung vom Gerät gelöscht.

Beständige Cookies: Diese Cookies werden langfristig auf Ihrem Gerät gespeichert und ermöglichen es dem Browser, Ihre Einstellungen für eine Webseite bei einem erneuten Besuch wiederzuverwenden. Sie können in Anmeldeschlüsselbunden, zielgerichteter Werbung und Webseiten-Lesezeichen verwendet werden.

Drittanbieter-Cookies: Diese Cookies werden von anderen als den gerade besuchten Domains oder Websites gesetzt. Sie werden von anderen Unternehmen über unsere Website gesetzt und häufig für Werbung oder Analysen/Webtracking verwendet.

Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie unter http://ico.org.uk/.


Cookies verwalten

Was passiert, wenn Sie der Verwendung von Tracking-Cookies nicht zustimmen?

Wenn Tracking-Cookies im Browser Ihres Geräts nicht aktiviert sind, ist die Nutzung unserer Website für Sie eingeschränkt. Möglicherweise werden Bereiche der Website vollständig gesperrt. Beispielsweise kann es passieren, dass Sie keine Formulare ausfüllen oder keine E-Commerce-Käufe tätigen können.

Wie kann ich Cookies aktivieren/deaktivieren?

Führen Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Cookies die nachstehenden Anweisungen für einige der gängigsten Webbrowser aus.

Google Chrome

Wählen Sie unter „Einstellungen“ unten auf der Seite die Option „Erweiterte Einstellungen anzeigen“. Klicken Sie dann im Abschnitt „Datenschutz“ auf die Schaltfläche „Inhaltseinstellungen“. Legen Sie im daraufhin angezeigten Pop-up-Fenster Ihre gewünschten Cookie-Einstellungen fest, und wählen Sie anschließend „Fertig“.

Mozilla Firefox

Wählen Sie unter „Extras“ die Option „Einstellungen“. Klicken Sie auf „Datenschutz“, und legen Sie im Abschnitt „Chronik“ die Einstellung „Firefox wird eine Chronik nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ fest. Wählen Sie Ihre gewünschten Cookie-Einstellungen aus, und klicken Sie auf „OK“.

Internet Explorer 6 und höher

Wählen Sie unter „Extras“ die Option „Internetoptionen“. Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Legen Sie mithilfe des Schiebereglers Ihre gewünschten Datenschutzeinstellungen für Cookies fest, und wählen Sie „OK“, um Ihre Änderungen zu speichern.

Safari Browser

Wählen Sie im Menü „Safari“ die Option „Einstellungen“. Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“, und wählen Sie die gewünschte Option im Abschnitt „Cookies und Website-Daten“.