Ihr Content Management System (CMS) stellt eine erhebliche Investition dar. Aber bietet es Ihnen auch eine unkomplizierte Möglichkeit, die Übersetzung Ihrer Inhalte von einer Sprache in eine andere zu steuern?

OPTIMIERUNG UND AUTOMATISIERUNG DES ÜBERSETZUNGSWORKFLOWS

Die meisten Content Management Systeme unterstützen Inhalte in all den Sprachen, die Sie für das Web benötigen. Häufig beinhalten Sie jedoch keine einfach zu bedienende Möglichkeit für die Steuerung des gesamten Übersetzungsprozesses. An diesem Punkt kommt die CMS-Integration ins Spiel.

CMS-INTEGRATION: Workflow

Hier geht es nun darum, wie die Technologie für die CMS-Integration funktioniert: Sie möchten Ihre Anwendungen und Verzeichnisse mit Marketing-, Sales- und weiteren für Ihre Kunden bestimmten Inhalte an das Translation Management System (TMS) Ihres Übersetzungsdienstleisters anbinden. 

Auf diese Weise können Sie den Übersetzungsprozess Ihrer Inhalte direkt innerhalb Ihres CMS starten. Sobald die Übersetzung abgeschlossen ist, werden die Inhalte direkt wieder in Ihr CMS zurückgespielt. Dieser Schritt wird durch die Integration Ihres CMS ermöglicht.

Die Integrationslösung von Lionbridge für Übersetzungen ist völlig unabhängig von dem CMS, das zum Einsatz kommt. Sie erhalten die volle Flexibilität, die es Ihnen ermöglicht:

  • Inhalte an eine Vielzahl von Empfängern zu senden
  • Verbindungen zu den Technologien Ihrer Übersetzungsdienstleister herzustellen
  • Aufträge zwischen internen und externen Ressourcen aufzuteilen

Verringern Sie die Komplexität und behalten Sie die Kontrolle

Erweiterte Funktionen vereinfachen die Vergabe Ihrer Übersetzungen an externe Dienstleister und verringern den Aufwand im Projekt-Management.

Diese Funktionen beinhalten Optionen wie das Versionsmanagement, das es Ihnen ermöglicht, den Konnektor so zu konfigurieren, dass lediglich die geänderten Elemente einer Seite, anstatt der gesamten Inhalte, exportiert werden. Die Anzahl der zu übersetzenden Wörter wird dadurch verringert und Sie profitieren von geringeren Kosten und schnelleren Bearbeitungszyklen.

Der Konnektor von Lionbridge für die Integration Ihres CMS mit einer Übesetzungsplattform bietet darüber hinaus folgende für Sie wichtige Vorteile:

  • Hoch automatisierte und optimierte Workflows, perfekt angepasst an Ihre individuellen Anforderungen zur weltweiten Veröffentlichung Ihrer Inhalte. 
    Zeit, Reproduzierbarkeit und Skalierbarkeit spielen hierbei eine wichtige Rolle.
  • Sie arbeiten weiterhin in der vertrauten Umgebung Ihrer CMS und Marketing-Automatisierung-Tools. Mit dem Unterschied, dass diese nun an Ihre Lieferanten und Ihre Workflows für die Lokalisierung angebunden sind. 
  • Sie können sich auf das Wesentliche konzentrieren und Ihre Produktivität steigern. 

Reduzieren Sie die Kosten mit unserem Translation Memory Update Feature

Mit der Translation Memory (TM)-Technologie erhalten Sie ein dynamisches Datenbank-System, mit dem Sie bereits übersetzte Texte wiederverwenden können. Sich wiederholende Inhalte müssen somit nicht noch einmal übersetzt werden.Insbesondere dann, wenn Ihre Website große Mengen an Text beinhaltet, die in mehreren Sprachen übersetzt werden, kann das zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. 

Mit dem TM Update Feature können Sie Ihre TMs stets auf dem aktuellen Stand halten. Alle Änderungen werden erfasst und automatisch an Ihren Übersetzungsdienstleister zurückgesendet. So stellen Sie sicher, dass Ihre bereits übersetzten Texte nicht erneut übersetzt werden müssen.