Nutzen Sie die Lionbridge Language Cloud zur Unterstützung Ihres gesamten Lokalisierungs- und Content-Lebenszyklus

Language Cloud™ Plattform
Konnektivität
Translation Community
Workflow Technology
Smart Content™
Smart MT™
Smart Data™

Unsere Mitarbeiter sind unser ganzer Stolz und helfen Unternehmen seit mehr als 20 Jahren dabei, Kunden zu begeistern.  

Über uns
Wichtigste Fakten
Managementteam
Trust Center

SPRACHE AUSWÄHLEN:

eLearning icon on a laptop

E-Learning und generative KI

Fünf Wege zur Nutzung von AI Copilot für das E-Learning

AI Copilot-Tools wie GitHub Copilot, Microsoft Copilot, DeepCode, CodeWhisperer und Codota basieren auf leistungsstarker generativer KI (GenAI), sodass Menschen ihren vielfältigen Aufgaben effizienter und effektiver nachgehen können. Die Tools empfehlen – abhängig vom Kontext des Projekts:

  • Relevante Informationen
  • Funktionen
  • Hilfreiche Ressourcen

Diese Tools stellen eine vielversprechende Entwicklung für E-Learning und generative KI dar. Dabei eignen sich insbesondere GitHub Copilot und Microsoft Copilot hervorragend für Schulungen im Bereich Codierung. GitHub Copilot:

  • Speziell für Programmierer entwickelt.
  • Unterstützt ein breites Spektrum an Programmiersprachen und Frameworks, einschließlich CSS, HTML, Javascript usw.
  • Unterstützt das Generieren vielfältigen E-Learning-Contents, darunter Tests, Simulationen, Lernmodule und mehr.

Microsoft Copilot:

  • Hervorragend für E-Learning in Unternehmen geeignet.
  • Unterstützt die Informationsrecherche im Internet, in umfangreichem Quellenmaterial usw. und ordnet die Ergebnisse.
  • Nützlich für das Generieren von E-Learning-Content wie Tests, Simulationen, Lernmodulen und mehr.
  • Zuverlässige Verbesserungsvorschläge zu Grammatik, Stil und Klarheit des Contents.

Wenn E-Learning-Experten sich für ein AI Copilot-Tool zur Implementierung und Erstellung von E-Learning-Content entscheiden, können auch Aspekte wie Budgetbeschränkungen, aktuelle E-Learning-Plattform, Anzahl erforderlicher Lizenzen und andere individuelle Anforderungen relevant werden. Dieser Blog beschreibt fünf Verfahren der Nutzung von AI Copilot, mit denen Programmierer beim E-Learning-Kursdesign ungeachtet der gewählten Variante unterstützt werden.

Nr. 1: E-Learning und generative KI zur Entwicklung interaktiver Codierungsaufgaben

AI Copilot hilft Kursentwicklern bei der Schaffung interaktiver Codierungsaufgaben. Entwickler können z. B. praxisnahe Aufgaben wie unvollständige Codefragmente, die von Teilnehmern vervollständigt werden müssen, in Kursmaterialen einbinden. AI Copilot kann den Teilnehmern unterschiedliche Hilfen anbieten:

  • Hinweise
  • Codevorschläge
  • Lösungen

Nr. 2: Programmierhilfe und Betreuung mittels E-Learning und generativer KI

Sie können AI Copilot für E-Learning-Kurse und Lernmodule zur Codierung nutzen, in denen die Prinzipien von Programmierung, Data Science und Webentwicklung vermittelt werden. AI Copilot stellt Teilnehmern Folgendes bereit:

  • Programmfehlererkennung
  • Codevorschläge
  • Erläuterungen
Personen lesen E-Learning-Content auf einem Tablet

Nr. 3: E-Learning und generative KI für Codeprüfung und Feedback

Ausbilder können sich auf die Prüfung der Codierungsprojekte von Teilnehmern durch AI Copilot und das Feedback verlassen. Der Bewertungsprozess wird dadurch vereinfacht. Diese Tools haben folgenden Nutzen:

  • Übermittelter Code wird automatisch geprüft.
  • Fehler werden identifiziert.
  • Verbesserungen werden vorgeschlagen.
  • Detailliertes Feedback.

Nr. 4: Erstellen von Codierungssimulationen und szenariobasiertem E-Learning-Content

Mit AI Copilot-Tools können Sie realistische und sogar komplexe Simulationen für Codierungsprojekte erstellen. Kursteilnehmer können ihre Fertigkeiten anhand dieser Simulationen festigen und vertiefen. Leistung der Tools:

  • Teilnehmer anleiten
  • Schrittweise Unterstützung anbieten
Person, die auf dem Laptop an einem E-Learning-Kurs teilnimmt

Nr. 5: Benutzerspezifische Konfiguration von Lernpfaden mit AI Copilot

AI Copilot kann die Fertigkeiten, Stile und Ziele der Teilnehmer in Bezug auf die Codierung evaluieren. Auf Basis dieser Evaluierungen kann die Technologie Content für die Teilnehmer zuschneiden, z. B.:

  • Videos
  • Textpassagen
  • Übungen
  • Tests

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Benötigen Sie Unterstützung bei Codierungsinitiativen im Bereich E-Learning? Verlassen Sie sich auf die umfassenden E-Learning-Services und die Übersetzungsservices von Lionbridge. Als Ihr Partner im Bereich E-Learning können wir Ihrem Unternehmen helfen, Menschen sprach- und kulturübergreifend zu unterrichten und weiterzubilden. Dank unserer Erfahrung und mit innovativen Tools erfüllen wir Ihre End-to-End-Anforderungen schneller und vor allem effektiv. Wir unterstützen Sie bei Aufbau, Erstellung, Übersetzung und Lokalisierung.

linkedin sharing button

Samantha Keefe und Abhilasha Choudhary, eLearning Solutions Architect
VERFASSERINNEN
Samantha Keefe und Abhilasha Choudhary, eLearning Solutions Architect
  • #ai
  • #content_transformation
  • #generative-ai
  • #blog_posts
  • #technology
  • #content_creation
  • #translation_localization