Unsere Mitarbeiter sind unser ganzer Stolz und helfen Unternehmen seit mehr als 20 Jahren dabei, Kunden zu begeistern.  

Über uns
Wichtigste Fakten
Managementteam
Insights
Neuigkeiten
Trust Center

Nutzen Sie die Lionbridge Lainguage Cloud zur Unterstützung Ihres gesamten Lokalisierungs- und Content-Lebenszyklus

Lainguage Cloud™ Plattform
Konnektivität
Translation Community
Workflow Technology
Smairt Content™
Smairt MT™
Smairt Data™

SPRACHE AUSWÄHLEN:

Übersetzungsdienste für Schiedsverfahren und Dienste für Rechtsdolmetschen

Hochbewertete Unternehmen vertrauen uns, wenn es um globale Schiedsverfahren geht.

Juristische Übersetzungen sind bei internationalen Schiedsverfahren entscheidend.


Überlassen Sie deren Korrektheit nicht dem Zufall.

Wenn Investitionsgeschäfte scheitern, können Parteien aus verschiedenen Ländern ihre Streitigkeiten außergerichtlich beilegen.

Wie auch bei anderen internationalen Rechtsfällen kann das Verfahren eine große Menge mehrsprachiger Dokumente umfassen, bei denen kein Spielraum für Fehler gegeben ist. Selbst ein kleiner Übersetzungsfehler kann die Bedeutung eines Dokuments verändern und sich so auf ein Urteil auswirken.

Es bedarf eines Experten, um die Komplexität dieser Art der Übersetzung juristischer Dokumente vollständig zu verstehen. Und nicht jeder Sprachdienstleister ist für diese Aufgabe auch wirklich geeignet.

Lionbridge bietet Übersetzungsservices für Schiedsverfahren an, denen Sie vertrauen können. Wir wissen, wie man sowohl den Umfang als auch die technische Komplexität dieser Fälle bewältigt. Unser Team verfügt im Durchschnitt über mehr als 24 Jahre Erfahrung mit Rechtsübersetzungen. Eine Mehrheit dieser Spezialisten besitzt einen juristischen Abschluss. Wenn Sie sich an uns wenden, überlassen Sie garantiert nichts dem Zufall.

Gewinnen Sie den Fall mit Lionbridge

Sprachliche Genauigkeit kann über Sieg oder Niederlage in einem Gerichtsfall entscheiden. Aus diesem Grund benötigen Sie juristische Übersetzungsdienste, die höchsten Ansprüchen genügen.

Wir bei Lionbridge haben uns auf Fachübersetzungen für Schiedsverfahren sowie das Simultandolmetschen spezialisiert, bei dem ein Redner ununterbrochen sprechen kann, ohne für den Dolmetscher Pausen einlegen zu müssen. So können Sie mehrsprachige Anhörungen in Echtzeit abhalten.

Wir haben unzählige internationale Schiedsverfahren in einer Vielzahl von Branchen mehrsprachig unterstützt und begleitet. Dabei ging es unter anderem um die Übersetzung von:

  • juristischen Sachverständigenberichten
  • Schriftsätzen vor dem Schiedsgericht
  • Notizen und Berichten
  • Erwiderungen und Zwischenbescheiden
  • Verträgen
  • Auszeichnungen
  • Urteilen
  • Entscheidungen
  • Rechtsprechungen
  • Beschlüssen
  • Stellungnahmen
  • Berichten über wirtschaftliche Schäden
  • Dazu kommen eine Vielzahl von geschäftlichen, finanziellen und technischen Dokumenten.

Viele dieser Angelegenheiten sind in der Scorecard des American Lawyer enthalten.

Wir haben mehr als 30.000 Aufträge für die von Chambers & Partners am besten bewerteten Unternehmen im Bereich globaler Schiedsverfahren ausgeführt. Darüber hinaus haben wir Dienstleistungen für Angelegenheiten erbracht, an denen alle wichtigen internationalen Gerichte sowie US-amerikanische und ausländische Gerichte beteiligt waren, darunter: 

  • Amerikanische Schiedsgerichtsvereinigung (American Arbitration Association, AAA)
  • Internationales Zentrum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (International Centre for Settlement of Investment Disputes, ICSID)
  • Internationale Handelskammer (International Chamber of Commerce, ICC)
  • Internationaler Gerichtshof (International Court of Justice, ICJ)
  • Internationaler Schiedsgerichtshof London (London Court of International Arbitration, LCIA)
  • Kommission der Vereinten Nationen für internationales Handelsrecht (United Nations Commission on International Trade Law, UNCITRAL)
  • Internationales Schiedsgericht der Wirtschaftskammer Österreich (Vienna International Arbitral Centre, VIAC)

„Das Schiedsgericht kann anordnen, dass allen der Klageschrift oder der Klagebeantwortung beigefügten Schriftstücken und allen im Laufe des Verfahrens eingereichten ergänzenden Schriftstücken oder Beweismitteln, die in ihrer Originalsprache vorgelegt werden, eine Übersetzung in die von den Parteien vereinbarte(n) oder vom Schiedsgericht bestimmte(n) Sprache(n) beizufügen ist.” – Artikel 19.2 der UNCITRAL-Schiedsgerichtsordnung

Diese Artikel sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

Übersetzungsdienste für Rechtsdokumente – wann werden sie von Kanzleien gebraucht?

Anwaltskanzleien arbeiten auf vielerlei Weise mit Sprache. Wenn sie mit Kunden oder gegnerischen Parteien arbeiten, die eine andere Sprache sprechen, wird die Kommunikation zur Herausforderung. Wann brauchen Kanzleien Übersetzungsdienste für Rechtstexte?

Wie sich die mehrsprachige E-Discovery vereinfachen lässt

Nutzen Sie Ihre mehrsprachige E-Discovery-Initiative optimal? Lionbridge Legal gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie Ihren juristischen Aufwand durch Einsatz der neuesten Tools optimieren.

Worin besteht die Tätigkeit eines Gerichtsdolmetschers?

Gerichts- und Rechtsdolmetscher bieten Firmen fachliche Unterstützung bei Befragungen, Ermittlungen, eidesstattlichen Aussagen und Verhören. Hier erfahren Sie, wie entscheidend die Rolle dieser Sprachexperten in der Kommunikation mit verschiedenen Parteien in den jeweiligen Ländern ist.

Führungskräfte von Lionbridge

Matt Dineen

Als Enterprise Sales Director bringt Matt fast 20 Jahre Erfahrung im Management von Kundenbeziehungen bei einigen der renommiertesten Anwaltskanzleien der Welt mit.  

Share on LinkedIn

Kevin Kraus

Als Enterprise Sales Manager leitet Kevin die Go-to-Market-Bemühungen von Lionbridge Legal. Er verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung im Management der globalen Servicebereitstellung von Lionbridge für eine Reihe komplexer Schiedsverfahren, Rechtsstreitigkeiten und Untersuchungen.

Share on LinkedIn