Unsere Mitarbeiter sind unser ganzer Stolz und helfen Unternehmen seit mehr als 20 Jahren dabei, Kunden zu begeistern.  

Über uns
Managementteam
Insights
Neuigkeiten
Wichtigste Fakten

Nutzen Sie die Lionbridge Lainguage Cloud zur Unterstützung Ihres gesamten Lokalisierungs- und Content-Lebenszyklus

Lainguage Cloud™ Plattform
Konnektivität
Translation Community
Workflow Technology
Smairt Content™
Smairt MT™
Smairt Data™

SPRACHE AUSWÄHLEN:

Digital stream of information

Lionbridge Laⁱnguage Cloud™: Die Zukunft maschineller Übersetzungen

Wie unsere hochmoderne Lokalisierungsplattform Ihre inhaltlichen Anforderungen mit KI, Automatisierung, maschineller Übersetzung und professionellen Sprachexperten erfüllt

Ein Unternehmen mit einer internationalen Präsenz braucht herausragende Übersetzungsdienste. Wenn Sie erfolgreich mit dem globalen Markt kommunizieren möchten, brauchen Sie präzise, hochwertige Übersetzungen für Websites ebenso wie für digitale Kundenservice-Chatbots.

Gründliche und akkurate Übersetzungen sind in der modernen Welt, in der Content immer schnelllebiger wird, wichtiger denn je. Auch die Technologie der maschinellen Übersetzung (Machine Translation, MT) entwickelt sich rapide weiter. In diesen dynamischen Zeiten stehen viele Unternehmen vor einer Vielzahl neuer Herausforderungen und müssen Prioritäten festlegen und Kompromisse eingehen, wenn es um Zeit, Qualität und Kosteneffizienz geht.

Maschinelle und menschliche Übersetzungen im Vergleich

Maschinelle Übersetzungen sind blitzschnell erstellt, aber unter Umständen fehlt es ihnen an der nuancierten Qualität und Professionalität einer von einem Menschen angefertigten Übersetzung (Human Translation, HT). Maschinelle Übersetzungen, die von einem menschlichen Übersetzer nachbearbeitet werden (Machine Translation with Post-Editing, MTPE), sind zwar nicht ganz so schnell wie rein maschinelle Übersetzungen, doch dafür erhalten Sie eine veredelte, professionellere Version. Betrachten Sie es als eine Art inhaltliches Upgrade für maschinelle Übersetzungen.

Woher wissen Sie also, wann Sie sich mit einer reinen Maschinenübersetzung begnügen können und wann eine solche inhaltliche Aufwertung die beste Option ist? Zum Glück müssen Sie diese Entscheidung nicht mehr alleine treffen. Die Lionbridge Lainguage Cloud wählt automatisch das richtige Verfahren für Sie aus. Mit ihrer Hilfe können Sie alle Ihre Inhalte besser, schneller und in noch mehr Sprachen übersetzen lassen.

Für welche Methode Sie sich entscheiden, hängt jedoch letztlich von der gewünschten Kundenerfahrung (Customer Experience, CX) ab. Fragen Sie sich selbst:

  • Können Sie Ihre Zielgruppe auch außerhalb ihrer Muttersprache effektiv erreichen? 
  • Können Sie es sich leisten, die Zielgruppen nicht in ihrer Muttersprache anzusprechen? Wird sich das Fehlen von Inhalten auf Ihre Bilanz auswirken?
  • Sind Ihre Inhalte entscheidend für das Kundenerlebnis? Oder reicht eine passable Übersetzung aus?

Mit der wachsenden Nachfrage nach mehrsprachigen Inhalten steigt auch die Nachfrage nach professionellen Übersetzungen – und die Anzahl professioneller Übersetzer auf der Welt ist nun mal begrenzt. Unternehmen, die lernen, wie sie MT in großem Umfang nutzen können, werden in der Lage sein, mehr Customer Journeys zu erstellen, die ihr Wachstum besser unterstützen. Durch den Einsatz einer modernen Lokalisierungsplattform wie der Lainguage Cloud können Sie ein nachhaltiges Wachstum in jeder Sprache und jedem Markt sicherstellen.

Digital flow of information

Maschinelle Übersetzung und Inhaltsverbesserung

Doch bevor wir uns mit den Vorteilen der Lainguage Cloud befassen, sollten wir einen genaueren Blick auf den Vergleich zwischen maschineller Übersetzung und maschineller Übersetzung mit Inhaltsverbesserung werfen.

Maschinelle Übersetzung ist die automatisierte Übersetzung von Ausgangsmaterial in eine andere Sprache. Maschinelle Übersetzungen sind in den letzten Jahren aufgrund von Weiterentwicklungen der Software und Hardware in Sachen Geschwindigkeit und Genauigkeit deutlich besser geworden.

Mittlerweile ist es möglich, Computern „beizubringen“, Übersetzungsaufgaben auf unterschiedliche Weise zu lösen – vom Aufbau statistischer Modelle bis hin zu neuralen maschinellen Übersetzungssystemen, die festhalten, wie Wörter häufig miteinander verknüpft werden.

Die maschinellen Übersetzungsengines können Millionen von Wörtern pro Stunde verarbeiten und produzieren dabei in beinahe jeder Sprache recht präzise, brauchbare Übersetzungen. Kurz gesagt, die Roboter werden immer intelligenter, und zwar wirklich schnell.

Maschinelle Übersetzungen sind zwar verständlich und werden auch immer besser, dennoch können sie nicht über den maschinellen Hintergrund der Übersetzung hinwegtäuschen. Auch wenn die entsprechenden Systeme immer intelligenter werden, haben sie doch noch einen langen Weg vor sich, bis sie mit dem menschlichen Verständnis von Nuancen, Umgangston, Sarkasmus, Humor, Subtext und vielem mehr Schritt halten können. Wenn Sie sich ausschließlich auf maschinelle Übersetzungen verlassen, könnte der roboterhafte Umgangston dazu führen, dass Ihre Botschaft falsch ankommt. Das wiederum könnte Kunden den Eindruck vermitteln, dass Ihr Service von geringer Qualität oder unzuverlässig ist.

Übersetzungen öffentlicher Inhalte sollten sich immer natürlich anhören und nahtlos in den kulturellen Kontext Ihres Zielmarktes passen. Wenn Sie qualitativ hochwertige, lokalisierte Inhalte erstellen möchten, lohnt sich oft die Investition in Sprachexperten, die die jeweilige Muttersprache beherrschen und Übersetzungen prüfen können. Betrachten Sie es einmal so: Wenn Sie bereits eine Marketing-Agentur für die Erstellung einer Kampagne und von Marketingmaterial bezahlt haben, möchten Sie auch sicherstellen, dass die Übersetzung qualitativ hochwertig ist. An diesem Punkt setzt die Inhaltsverbesserung an.

Sie ist eine Mischung aus MT und traditioneller, menschlicher Übersetzung. Wie der Name schon sagt, folgt sie dem generellen MT-Prozess.

Als Erstes produziert die Software eine Übersetzung des Materials und erledigt so im Handumdrehen eine große Menge an Übersetzungsaufgaben. Sobald diese Übersetzung abgeschlossen ist, setzen sich menschliche Übersetzer an den Text und bearbeiten ihn hinsichtlich Richtigkeit, Klarheit, Lesefluss und lokaler Resonanz. Sie überprüfen also die Arbeit des Computers und verleihen dem Text die Übersetzungsqualität, die nur ein Mensch liefern kann.

Fast-moving digital information

Lionbridge Lainguage Cloud: Die KI-gestützte Content-Plattform

Die Lainguage Cloud optimiert den Lokalisierungsprozess, indem sie die Leistung von KI und Automatisierung mit der Finesse der besten Übersetzer kombiniert, um ausnahmslos ansprechenden Content zu liefern. Sie basiert auf Smairt Data™ und nutzt die Erkenntnisse der Smairt Content™-Algorithmen, um den gesamten Übersetzungsprozess zu automatisieren. So können Sie mehr Inhalte erstellen und gleichzeitig die Qualität und Leistung in mehreren Sprachen verbessern.

Mit der Lainguage Cloud verbessern Sie den Lokalisierungsprozess durch:

  • reibungslosere Kooperation zwischen Teams für die Content-Erstellung
  • schnellere Übersetzungen
  • geringere Kosten, indem HT auf die wichtigsten Inhalte beschränkt wird

Und das Beste: Sie können die Übersetzung den Profis überlassen und sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können: das Erstellen von neuem Content für Ihre Zielgruppe.

Schematische Darstellung der Lionbridge Laⁱnguage Cloud™

Welche Art der Übersetzung ist für Sie am besten geeignet?

Jetzt verstehen Sie also die Grundlagen der unterschiedlichen Übersetzungsarten. Für welche sollen Sie sich entscheiden? Werfen wir einen Blick auf die jeweiligen Vor- und Nachteile:

 

Maschinelle Übersetzung

 

Inhaltsverbesserungen

Letztlich hängt die Entscheidung zwischen maschineller Übersetzung und maschineller Übersetzung mit Inhaltsverbesserungen von der jeweiligen Aufgabe, Ihrem Budget, Ihrem redaktionellen Kalender und den gewünschten Ergebnissen ab. Dies kann eine komplexe Berechnung sein und die Gewichtung der einzelnen Variablen ist bei jedem Unternehmen anders – sie kann sich außerdem im Laufe der Zeit ändern. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung diese Anwendungsfälle:

 

Wann kann maschinelle Übersetzung verwendet werden? Wann sollte MT mit Inhaltsverbesserungen verwendet werden?

Wenn Sie Inhalte so schnell wie möglich veröffentlichen müssen

Wenn Sie eine kulturell sensible oder relevante Übersetzung benötigen

Wenn Ihr Budget stark eingeschränkt ist

Wenn der Text Fachkenntnisse erfordert (z. B. Medizin, Recht, Mechanik)

In Fällen, in denen eine grobe Übersetzung ausreicht (z. B. für interne Nachrichten mit geringer Priorität)

Wenn Sie Materialien übersetzen, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind (Anzeigen, Produktbeschreibungen usw.)

Wenn sehr große Textmengen übersetzt werden müssen

Gute Kandidaten für Inhaltsverbesserungen sind Blogposts, Packungsbeilagen, Anleitungen und Webinhalte.

Maschinelle Übersetzungen eignen sich häufig für Chats, Support-Tickets und von Nutzern erzeugte Inhalte wie Fragen und Antworten sowie für andere Inhalte, bei denen genaue Übersetzungen nicht erforderlich oder nicht machbar sind. Besuchen Sie unsere Seite zur maschinellen Übersetzung, um sich über die neuesten Trends zu informieren.

Wir raten unseren Kunden davon ab, rein maschinelle Übersetzungen für Inhalte zu verwenden, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Das gilt insbesondere dann, wenn diese Materialien Ihre Marke auf globalen Märkten repräsentieren sollen. Kreative Texte wie Slogans und Überschriften sollten Sie menschlichen Übersetzern überlassen.

Fazit

Unternehmen müssen fähig sein, schneller denn je mehrsprachige Inhalte anzubieten. Doch die Priorisierung der zu lokalisierenden Inhalte ist eine Herausforderung für sich. Mit der Lainguage Cloud müssen Sie diese Entscheidung nicht mehr alleine treffen. Verlassen Sie sich auf die MT-Technologie zur Übersetzung der meisten Inhalte, während sich die Sprachexperten auf den wichtigsten Content konzentrieren können.

Die Frage lautet heutzutage nicht mehr, ob Sie HT oder MT bzw. MT mit Inhaltsverbesserung verwenden sollten. Je nach Zweck und Zielgruppe Ihrer Inhalte sollten Sie von allem ausführlich Gebrauch machen. Und Sie brauchen eine moderne Lokalisierungsplattform, die dies in großem Umfang bewältigt, damit Sie sich auf die Bereitstellung großartiger Inhalte konzentrieren können, die Ihr Unternehmen voranbringen.

Die Lainguage Cloud automatisiert nicht nur den Übersetzungsprozess, sondern vermittelt Ihnen auch den idealen Übersetzer oder Korrekturleser auf der Grundlage von Zielsprache und Themengebiet. Wenn Sie mit Lionbridge zusammenarbeiten, erhalten Sie einen perfekten Text und die bestmögliche Kundenerfahrung – unabhängig davon, wo auf der Welt Sie ihn veröffentlichen möchten.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie die Lainguage Cloud Ihr nächstes Übersetzungsprojekt optimieren kann? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

linkedin sharing button
  • #technology
  • #blog_posts
  • #translation_localization

Das Lionbridge-Team
AUTHOR
Das Lionbridge-Team